Unsere Website setzt Cookies ein, um die Sicherheit der Website zu gewährleisten, einige Eckdaten, wie Ladezeiten und Aufruf-Raten zu sammeln und die Benutzung der Seiten zu erleichtern. Die Informationen werden anonymisiert gesammelt.

Was ist ein Cookie?

Mit „Cookies“ werden kurze Datensätze bezeichnet, die während der Benutzung der Website automatisch durch den Webbrowser (z.B. Apple Safari, Mozilla Firefox, Google Chrome, MS Internet-Explorer, Opera) erfasst und im Arbeitsspeicher des Computers abgelegt werden.

Sie können unterschiedlichen Zwecken dienen und werden in der Regel eingesetzt, um die Sicherheit einer Website zu gewährleisten, Nutzerverhalten auszuwerten für ein besseres Marketing und individuelle Einstellungen zu speichern, damit diese nicht jedesmal wieder abgefragt werden müssen. Zum Bespiel speichert auf unserer Seite ein Plugin, wenn Sie den „OK, danke!“-Button auf der Startseite in der Zeile meiner Cookie-Notiz klicken, für 30 Tage, dass Sie einverstanden sind. Damit Sie nicht auf jeder Seite oder bei kurz aufeinanderfolgenden Sitzungen immer wieder neu klicken müssen.

Verwalten, löschen, Abschalten von Cookies

  • Sie können die Verwendung von Cookies unterbinden, in dem Sie die Cookies löschen oder dem Webbrowser verbieten, welche zu speichern. Anleitungen dazu finden Sie hier:
  • Apple Safari: https://support.apple.com/kb/PH19214?locale=de_DE
  • Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen
  • Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?co=GENIE.Platform%3DDesktop&hl=de
  • Microsoft Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
  • Opera: https://help.opera.com/Windows/12.10/de/cookies.html

Wenn Sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser abschalten kann es allerdings geschehen, dass einige Inhalte dieser Website nicht, oder nicht wie vorgesehen dargestellt werden.

Die Cookies von unserer Website sind sogenannte „First Party Cookies“ – werden also von unserer Website eingesetzt. Es gibt auch sogenannte „Third Party Cookies“, wenn Cookies von anderen Seiten benutzt werden, (z.B. Youtube, Google, oft bei Werbeanzeigen, externen Analysediensten o.ä.).

Die Cookies auf unserer Website (First Party Cookies)

Name des Cookies: wfvt_XXXXXXX (Wordfence)
Verwendungszweck: Cookie von WordPress. Das cookie wfvt_(gefolgt von einer individuellen Nummer) analysiert das Nutzerverhalten auf unserer Website.
Speicherdauer: 30 Minuten, 24 Stunden

Name des Cookies: wordfence_verifiedHuman (Wordfence)
Verwendungszweck: Das cookie wordfence_verifiedHuman dient der Sicherheit des Website-Angebots und soll zwischen Robotern (z.B. Spambots, Web-Crawlern) und menschlichen Nutzern unterscheiden.
Speicherdauer: 1 Sitzung

Name des Cookies: cookie_notice_accepted
Verwendungszweck: Dieses Cookie wird von dem Plugin Cookie Notice von dFactory benutzt, um die Einverständiserklärung des Nutzers zu registrieren und für 30 Tage zu speichern.
Speicherdauer: 30 Tage

Google (Third Party Cookies)

Name der Cookies: 1P_JAR, CONSENT, NID
Verwendungszweck: Diese Cookies werden von Google.com benutzt, um Nutzungsinformationen für Google ReCaptcha auf der Seite Formulare zu erheben.
Speicherdauer: unterschiedlich, von 1 Sitzung bis zu 2 Jahre